Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Klaus Kühlwein


Schreibt Sachbücher
Wohnort Denzlingen
Veranstaltungsthemen Bergpredigt
Katholische Kirche im 3. Reich
Pius XI. und Faschismus/Rassengesetze
Pius XII. und Holocaust
Theodizee

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Titel Dr. theol.
Geboren 1955
Geburtsort Viernheim
Beruf Wissenschaftliche Lehrkraft am Bildungswerk der Erzdiözese Freiburg i. Br.
Laufbahn Studium Sozialwesen in Kiel und Philosophie/Theologie an der Jesuitenhochschule St. Georgen in Frankfurt. Zweite kirchliche Dienstprüfung. Promotion zum Dr. theol. über die Bergpredigt. Forschungsschwerkpunkt: Kath. Kirche/Vatikan in NS-Zeit und ital. Faschismus. Zugangserlaubnis zu verschiedenen Archiven im Vatikan.

Werke


Bücher (7)

Chaosmeister Jesus, Verlag Katholisches Bibelwerk Stuttgart, 1999

Die Liste Dannecker. Als der Holocaust zu Pius XII. kam, Berlin 2014

Familienbeziehung und Bergpredigt-Weisungen, Lang-Verlag, Frankfurt u.a, 1991

Pius XII. und die Deportation der Juden Roms, Intern. Wissenschaftsverl. Peter Lang, Berlin/Bern u.a. 2019

Pius XII. und die Judenrazzia in Rom, 2., erweit. Aufl., Berlin 2013

Schöpfung ohne Sinn? Gott und das Leid, Düsseldorf 2003

Warum der Papst schwieg. Pius XII. und der Holocaust, Düsseldorf 2008


Beiträge

Siehe DNB, Wikipedia

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z