Autorinnen und Autoren in Baden-Württemberg

Rita Hausen


Schreibt Lyrik, Erzählungen, Romane
Homepage http://www.rita-hausen.de/
Wohnort Walldorf

Kontaktdaten anfordern

Weitere Angaben

Geburtsdatum 11.5.1952
Geburtsort Dernbach/Westerwald
Beruf Lehrerin
Laufbahn Studium der Germanisik und Katholischen Theologie in Bonn, Lehrerin am Gymnasium von 1981 bis 2008
Mitglied Literarisches Zentrum "Die Räuber" in Mannheim, Mörderische Schwestern, Syndikat, QuoVadis
Auszeichnung 3. Platz beim Putlitzer Preis der 42er-Autoren

Werke


Bücher (7)

Das verschwundene Buch. Krimi, Südwestbuchverlag 2016

Der Fall Struensee. Historische Biographie, Romanverlag 2013

Der Notenjäger. Science Fiction, net-verlag 2018

Ein ungeratener Sohn. Historische Biographie über die Jugend Friedrichs des Großen, Aavaa-Verlag, 2012

Schiller-Code. Krimi, Aavaa-Verlag, 2012

Theaterblut. Historischer Roman, tredition 2016

Trazom. Ein Mozartkrimi, Viaterra-Verlag, 2009


Beiträge (8)

Erfolg, in: Petra Hartmann, Monika Fuchs, Autorenträume, 2013

Junge Liebe, in: Mords Burgen und Schlösser, Anthologie zum Krimiwettwerb des Odenwaldkreises, 2018

Lerchennest, in: FlussAuf - FlussAb Literarisches Treibgut, 2014

Ochsenfetzen, in: Kerstin Lange, Ulrich Wellhöfer, Blutworscht-Blues, 2016

Schreibblockade, in: Ingrid Schmitz, Porridge, Pies and Pistols, 2013

Tödliches Schweigen, in: Killer for one, crimetime, 2017

Über dem Nebelmeer, in: Gans die Sieger, Edition Oberkassel, 2016

Wolfs Blut, in: Greta Wallenhorst, Mordsschule, 2014

Autoren von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z